Zutaten

F├╝r den Teig:
3 Eigelb
3 EL Wasser, lauwarmes
100 g Puderzucker
1 Pck. Vanillinzucker
3 Eiwei├č
50 g Mehl
50 g Speisest├Ąrke
1/2 TL Backpulver

F├╝r den Belag:
500 g Magerquark oder Sahnequark
125 g Zucker
9 Blatt Gelatine
1 Zitrone(n), davon der Saft
3 Becher Sahne
1 TL Kakaopulver
1 Pck. Sahnesteif
1 Pkt. Kekse, Jaffa

Zubereitung

Aus den Zutaten einen Biskuitteig wie folgt herstellen: Eigelb, lauwarmes Wasser, Puderzucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisest├Ąrke mischen und ├╝ber die Eimasse sieben, vorsichtig unterheben und zum Schluss das steif geschlagene Eiwei├č unterziehen. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform f├╝llen und bei 175┬░ 20 Min. backen. Ausk├╝hlen lassen. Tortenring drumherum legen.

F├╝r den Belag Quark mit Zucker und Zitronensaft glatt r├╝hren. Die Gelatine einweichen, aufl├Âsen, 1 Essl. von der Quarkmasse zu der aufgel├Âsten Gelatine geben, verr├╝hren und dann diese Masse in die ganze Quarkmasse einr├╝hren, so gibt es keine Kl├╝mpchen!

2 Becher Sahne steif schlagen und unterheben. Die H├Ąlfte der Masse auf den Boden streichen und mit Jaffa-Pl├Ątzchen belegen. Restliche Masse dar├╝ber geben und eine Nacht in den K├╝hlschrank stellen.

1 Becher Sahne mit dem Kakao und dem Sahnesteif aufschlagen und auf dem Kuchen verteilen, mit restlichen Jaffa-Pl├Ątzchen garnieren.