Zwickerbusserl – Wahnsinn lecker

Zutaten

F├╝r den Teig
170 g Mehl
170 g Butter, weiche
2 Eigelb
1 Packung Vanillezucker
F├╝r den Baiserbelag
2 Eiwei├č
280 g Zucker, fein gek├Ârnter
F├╝r die F├╝llung:
Marmelade (Marille), hei├če

 

Zubereitung

Zuerst Aus den angegebenen Zutaten f├╝r den Teig einen M├╝rbteig kneten und diesen 1 Std. k├╝hl stellen.
Danach den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und Scheiben (Durchmesser 3 cm) ausstechen. Nun Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Als nachstes das Eiwei├č aufschlagen, den Zucker nach und nach dazugeben und zu steifem Schnee schlagen (ich hab das Ganze im Wasserbad ca. 3 bis 4 Min. aufgeschlagen, da sich der Zucker nicht aufgel├Âst hat).

Den Eischnee in einen Spritzbeutel mit mittlerer glatter T├╝lle f├╝llen und auf die Scheiben kleine Spitzen aufspritzen. Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.
Dann Im vorgeheizten Backofen bei 150┬░C ca. 30 Min. backen.

Anmerkung: Bei mir waren es knapp ├╝ber 20 Min. ÔÇô am besten immer wieder die Farbe vom Baiser kontrollieren.
Jeweils 2 erkaltete Geb├Ąckst├╝cke mit hei├čer Marillenmarmelade zusammensetzen.