Zutaten

2 kg Kartoffeln, festkochend
1 m.-gro├če Zwiebel(n), feinst gew├╝rfelt
250 ml Gem├╝sebr├╝he oder Gefl├╝gelbr├╝he
3 EL Wei├čweinessig, milder, z.B. Marc de Champagner Essig
2 EL Dijonsenf, mit gr├╝nem Pfeffer
200 g Mayonnaise, selbstgemacht oder wirklich gutes Fertigprodukt
6 kleine Gew├╝rzgurke(n), fein geschnitten
etwas Gurkenfl├╝ssigkeit

 

Zubereitung

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln mit etwas Salz kochen, abgie├čen und pellen. Erkalten lassen und dann in d├╝nne Scheiben schneiden, nicht hobeln, sonst werden die Scheiben zu d├╝nn.

Br├╝he aufkochen lassen und die fein gehackte Zwiebel etwa 2 – 3 Minuten darin kochen lassen, den Essig dazu geben. Von Herd nehmen und abk├╝hlen lassen. Den Senf dann einschlagen. Die Br├╝he-Zwiebelmischung ├╝ber die Kartoffelscheiben geben, unterr├╝hren und etwas ziehen lassen. Die Gew├╝rzgurken in kleine W├╝rfel schneiden und auf die Masse geben. Die Mayo mit dem Gew├╝rzgurkenwasser aufr├╝hren und ├╝ber den Salat geben, vorsichtig unterheben und ziehen lassen.

Dies ist ein Grundrezept. Im Sommer mach ich das gerne mit getrockneten und dann eingelegten Tomaten,in St├╝ckchen geschnitten), fein geschnittener Fr├╝hlingszwiebel, Radieschenscheiben oder auch Olivenst├╝ckchen. Geht auch prima mit Steak- oder Bratenresten, frischen Kr├Ąutern oder auch quer durch den K├╝hlschrank – etwas Paprika, Tomate, Gurkenst├╝cke etc..